Archiv für Mai 2013

8. Mai – Ein Tag zum feiern

Am 8.Mai 1945 kapitulierte die Wehrmacht vor den Alliierten Streitkräften. Das „Dritte Reich“ war militärisch besiegt und der Vernichtung in den Konzentrationslagern und dem deutschen Krieg ein Ende gesetzt.

In Erinnerung an den alliierten Sieg wird es in Siegburg am Samstag, den 11. Mai eine Demonstration geben. Startpunkt ist Siegburg Bahnhof, Beginn 18 Uhr.

Der Aufruf findet sich HIER

Konzert am 17. Mai

Wir unterstützen refugees welcome [Bonn] und die Kulturgruppe Globalisierung und Migration bei der Organisation eines Solidaritätskonzerts am 17. Mai im KULT41.
Beginn ist 20 Uhr, gespielt wird bis etwa 22 Uhr. Und zwar von miaomio und Transcending.
Danach gibt es Musik aus der Dose.
Eintritt 5 €, non-citizens frei